Hallo, Ihr Lieben, ich bewundere seit ei

Hallo, Ihr Lieben, ich bewundere seit einiger Zeit die ECHTZEIT-Messungen im Radio. Wer will schon Falschzeit? Leider findet der WDR sie nur in diversen Staus. Das reicht von dem kleinen 15 min-Kick am Vormittag bis zu mehrstündigen ECHTZEIT-Orgien vor Feiertagen und Ferien. Prompt hat mich das zu einem schönen Synthie-Track inspiriert, den Ihr auf Youtube (http://youtu.be/RPRIOWGM3-8) und bei goldolm.com geniessen könnt. Was gib es also schöneres, als im Stau um die Ecke ein bisschen ECHTZEIT zu geniessen und entspannt Musik zu hören. Wir sehen uns!

Published by: Goldolm

Von Beruf Regionalleiter im pharmazeutischen Außendienst bin ich in Erinnerung an mein Chemiestudium auf das Bierbrauen gekommen. Dieses Hobby weckt bei vielen Interesse. Um unsere Gesellschaft mitzugestalten, bin ich seit einigen Jahren in der Wählergemeinschaft Bürgergemeinschaft Bönen e.V. (BgB) aktiv. Wenn dann noch neben dem Familienleben Zeit bleibt, bastel ich an elektronischen Klängen oder an kleinen Projekten im Modellbau.

Katgeorien MusikHinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.